Die Geschichte des Hauses

mehr als 200 Jahre
 

Die alte Scheune gehört zur ehemaligen Schule und Küsterei von Gröben und wurde 1815 erbaut. Bis 1994 als Scheune und Stall genutzt, war das Gebäude verfallen und verwittert. Zunächst wurde alles völlig entkernt, bis nur noch das alte Fachwerk übrig war, dann aufgebaut und saniert. Architekt Peter Gericke

Mit dem Ziel, das Gebäude als Hotel und Restaurant zu nutzen, kam 1996 der Langbau dazu und band das ehemalige Schul-Toilettenhäuschen mit ein. Vor einiger Zeit haben wir das Ziel noch einmal verändert. Seit 2013 gibt es kein Restaurant mehr. Bitte lesen Sie die nächste Seite.

AKTUELLES

 

Wir sind ausgebucht!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landhotel Theodore F.-Gröbener Dorfstr. 50, D-14974 Ludwigsfelde- T- 03378-86180